Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir freuen uns auf Sie!

Werden Sie Teil unseres Teams

Wir sind ein katholischer Arbeitgeber, das heißt…

wenn Sie sich für uns entscheiden, werden Sie Teil einer „kirchlichen Dienstgemeinschaft“. Mitarbeiterin und Mitarbeiter der katholischen KiTa gGmbH Trier zu sein, bedeutet aber viel mehr als das:

Sie werden Mitglied unseres lebendigen Teams und entwickeln gemeinsam mit uns die katholische KiTa gGmbH Trier weiter. Dabei sind wir füreinander da, unterstützen uns gegenseitig und profitieren von unserem breiten Firmennetzwerk mit flachen Hierarchien.

Bei uns sind Sie kein anonymes Rädchen im Getriebe, sondern bereichern unser Unternehmen mit Ihrer Persönlichkeit, Ihrem Glauben und Ihren Fähigkeiten.

Wir wissen: unser Team – und damit  jede/r einzelne Mitarbeiter/in – ist unser Potenzial.

Deshalb ist es uns wichtig, Sie mit Ihren individuellen Stärken wahrzunehmen und Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung gemeinsam mit Ihnen zu fördern.

 

Was uns ausmacht…

Vereinbarkeit & Flexibilität

Ihre Lebensplanung zählt!  Die Vereinbarkeit von Familie/persönlicher Lebenssituation und Beruf ist uns wichtig. Deshalb haben Sie – unter Berücksichtigung der Belange vor Ort – Einfluss auf die Gestaltung Ihres Dienstplans und im gemeinsamen Gespräch die Möglichkeit, den Umfang Ihrer Stelle an veränderte Bedürfnisse anzupassen. 

Sinnerfülltes & selbstbestimmtes Arbeiten

Sie entwickeln die konzeptionelle Ausrichtung der Pädagogik maßgeblich mit und setzen diese theoretischen Grundlagen gemeinsam mit dem Team um. Partizipation über alle Ebenen hinweg bis hin zu den Kindern vor Ort ist dabei elementarer Bestandteil unseres Arbeits- und Pädagogikverständnisses.

Qualifizierung & persönliche Weiterentwicklung

Als katholischer Arbeitgeber ist uns Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung wichtig und beides untrennbar miteinander verbunden. Deshalb haben Sie einen Anspruch von bis zu fünf Tagen jährlich, die Sie für Ihre berufliche Qualifizierung einsetzen, und bis zu drei Tagen im Jahr, die Sie für religiöse Auszeiten nutzen können. Wir unterstützen Sie durch Freizeitausgleich bis hin zur anteiligen oder kompletten Übernahme der Kosten.

Transparentes Gehalt & attraktive Altersvorsorge

Wir vergüten nach der kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO), die sich am TVÖD orientiert. Als Mitarbeiter/in profitieren Sie darüber hinaus von der Novembersonderzahlung (Weihnachtsgeld) sowie Sonderurlaubstagen zu unterschiedlichen persönlichen Anlässen. Zudem bieten wir eine attraktive betriebliche Zusatzversorgung durch unsere kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK).

 

Weitere Benefits…

  • betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • betriebliches Wiedereingliederungs-Management (BEM)
  • umfassende Einarbeitungskonzepte
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • partizipativer Führungsstil
  • werteorientiertes Qualitätsmanagement
  • Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb unserer Trägerstruktur
  • aktive Mitarbeitervertretungen (MAV)