Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Kita St. Petrus in Welschbillig

  • Allgemeines
  • Leitsätze
  • Wie wir arbeiten

Kontaktdaten

Standortleiterin Andrea Engel
In der Haag 14 a
54298 Welschbillig
Fon 06506 205 │ Fax 06506 910013
st-petrus-welschbillig(at)kita-ggmbh-trier.de

 

Öffnungszeiten

07:00 Uhr bis 17:00 Uhr
(Ganztags- und Teilzeitbetreuung möglich!)

 

Nähere Informationen zur Einrichtung

Anzahl der Gruppen: 6
Plätze gesamt: 130
Alter der betreuten Kinder: 0 Jahre bis Schuleintritt

Kinder

In  unserer Einrichtung steht das Kind mit seinem individuellen Entwicklungsrhythmus im Mittelpunkt.
Wir stellen mit unserer pädagogischen Arbeit das Wohlbefinden und den Selbstbildungsprozess als Hauptziel in den Vordergrund.
Wir bieten Möglichkeiten die natürliche Lebenslust und Neugierde auszuleben.

 

Leben und Glauben

In unserer Einrichtung erfahren und erleben die Kinder und deren Eltern mit uns unseren Glauben in seiner ganzen Vielfalt.
Wir sind aktive Gesprächspartner für die theologischen Fragen der Kinder und unterstützen ihre Überlegungen.
Die christlichen Werte und Traditionen werden von uns kindgerecht erarbeitet und erlebbar gemacht.
Durch die Vernetzung mit der Gemeinde sind wir ein lebendiger Teil der Kirche.

 

Mitarbeiter/innen

Unser kompetentes Team steht mit Engagement und seinen individuellen Fähigkeiten den Kindern und Eltern zur Seite.
Wir sind ein verbindlicher Partner, auf den sich das gesamte Umfeld verlassen kann.
Entsprechend unserer Konzeption bringen wir unsere pädagogischen Fähigkeiten in den Alltag ein und bieten den Kindern individuelle Entfaltungsmöglichkeiten.

Pädagogischer Schwerpunkt

  • Selbstbildungsprozess steht im Mittelpunkt
  • Offene Arbeit, mit Stammgruppen und Funktionsräumen
  • Partizipation
  • Inklusion
  • Bildungsbegleiter


Besonderheiten

  •  Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“