Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Kita St. Marien in Niederprüm

  • Allgemeines
  • Leitsätze
  • Wie wir arbeiten
  • Projekte/Beiträge

Kontaktdaten

Standortleiterin Mechthild Kuhn
Von-Bendeleben-Straße 1A
54595 Niederprüm
Fon 06551 3438 │ Fax 06551 981386
st-marien-niederpruem(at)kita-ggmbh-trier.de

 

Öffnungszeiten

07:00 Uhr bis 18:00 Uhr
(Ganztags- und Teilzeitbetreuung möglich!)

 

Nähere Informationen zur Einrichtung

Anzahl der Gruppen: 7
Plätze gesamt: 145
Alter der betreuten Kinder: 0 Jahre bis Schuleintritt

 

Foto der Einrichtung


"Ist das Senfkorn aber gesät, dann geht es auf und wird größer als alle anderen Gewächse und treibt große Zweige." ( MK 4, 32a)

 



Kinder

In unserer Kita St. Marien steht das Wohl der Kinder im Mittelpunkt.

 

Eltern

In der Kita St. Marien sind die Eltern Erziehungspartner.

 

Mitarbeiter/innen

Die Mitarbeiter/innen geben der Einrichtung ihr Gesicht.

 

Träger

Das Miteinander zwischen Träger und Mitarbeiter/innen ist von Vertrauen und wechselseitiger Achtung geprägt.

 

Leben und Glauben

Der christliche Glaube ist uns wichtig für die Gestaltung des Alltags und ist Grundpfeiler der Einrichtung.

 

Pfarrei/Pfarreiengemeinschaft

Die Kita ist Partner in der Verantwortung der Pfarrgemeinde für die Weitergabe des Glaubens.

 

Qualität

Stetigkeit im Wandel und Sicherung der Zukunft.

Pädagogischer Ansatz/Schwerpunkt

  • Unsere Maxime ist: Vergleiche nie ein Kind mit einem anderen, sondern immer nur mit sich selbst. (Johann Heinrich Pestalozzi)
  • Die Vermittlung christlicher Werte und das Feiern der Feste im Kirchenjahr
  • Mit Respekt, Wertschätzung, Vertrauen und Verständnis den Kindern und Eltern zu begegnen
  • Ideen, Wünsche und Meinungen der Kinder fließen in den Kita Alltag ein-Partizipation (Kinderkonferenz/Kinderparlament)
  • Arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Selbstbestimmtheit und Selbsttätigkeit ermöglichen-Lernen in alltäglichen Handlungsfeldern und Projekten
  • Freiräume und Situationen schaffen zum Ausprobieren - Experimentieren, Fehler machen dürfen und zum Sammeln von eigenen Erfahrungen
  • Offene Arbeit mit Stammgruppenbezug


Besonderheiten

  • Lange Öffnungszeiten
  • Zertifizierte Familienkita und "Kita is(s)t besser"
  • 1. Naturpark-Kita in Rheinland-Pfalz
  • Naturbezogene Angebote und Exkursionen-Abenteuerwald
  • Tiergestützte Pädagogik  (Schafe)
  • Elternberatung, Elternstammtisch, Eltern-Kind-Nachmittage
  • Offener Treff zum Kennenlernen für neue Familien für Kinder ab einem halben Jahr
  • Altersintegrierte Sprachförderung nach Offene Arbeit mit Stammgruppenbezug
  • Generationsübergreifende Projekte mit der Nachbarschaft, dem Betreuten Wohnen und Hochbeet Paten

Naturpark Nordeifel zeichnete seine erste "Naturpark-Kita" aus

Die katholische Kita St. Marien in Niederprüm wurde durch den Verband Deutscher Naturparke (VDN) und den Naturpark Nordeifel e.V. im Rahmen eines bunten Familiennachmittags als erste „Naturpark-Kita“ in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet... Weiterlesen