Kita St. Marien in Niederprüm

  • Allgemeines
  • Leitsätze
  • Wie wir arbeiten

Kontaktdaten

Standortleiterin Mechthild Kuhn
Von-Bendeleben-Straße 1A
54595 Niederprüm
Fon 06551 3438 │ Fax 06551 981386
st-marien-niederpruem(at)kita-ggmbh-trier.de

Öffnungszeiten

07:00 Uhr bis 18:00 Uhr
(Ganztags- und Teilzeitbetreuung möglich!)

Nähere Informationen zur Einrichtung

Anzahl der Gruppen: 7
Plätze gesamt: 145
Alter der betreuten Kinder: 0 Jahre bis Schuleintritt

Foto der Einrichtung


"Ist das Senfkorn aber gesät, dann geht es auf und wird größer als alle anderen Gewächse und treibt große Zweige." ( MK 4, 32a)



Kinder

In unserer Kita St. Marien steht das Wohl der Kinder im Mittelpunkt.

Eltern

In der Kita St. Marien sind die Eltern Erziehungspartner.

Mitarbeiter/innen

Die Mitarbeiter/innen geben der Einrichtung ihr Gesicht.

Träger

Das Miteinander zwischen Träger und Mitarbeiter/innen ist von Vertrauen und wechselseitiger Achtung geprägt.

Leben und Glauben

Der christliche Glaube ist uns wichtig für die Gestaltung des Alltags und ist Grundpfeiler der Einrichtung.

Pfarrei/Pfarreiengemeinschaft

Die Kita ist Partner in der Verantwortung der Pfarrgemeinde für die Weitergabe des Glaubens.

Qualität

Stetigkeit im Wandel und Sicherung der Zukunft.

Pädagogischer Ansatz/Schwerpunkt

  • Unsere Maxime ist: Vergleiche nie ein Kind mit einem anderen, sondern immer nur mit sich selbst. (Johann Heinrich Pestalozzi)
  • Die Vermittlung christlicher Werte und das Feiern der Feste im Kirchenjahr
  • Mit Respekt, Wertschätzung, Vertrauen und Verständnis den Kindern und Eltern zu begegnen
  • Ideen, Wünsche und Meinungen der Kinder fließen in den Kita Alltag ein-Partizipation (Kinderkonferenz/Kinderparlament)
  • Arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Selbstbestimmtheit und Selbsttätigkeit ermöglichen-Lernen in alltäglichen Handlungsfeldern und Projekten
  • Freiräume und Situationen schaffen zum Ausprobieren - Experimentieren, Fehler machen dürfen und zum Sammeln von eigenen Erfahrungen
  • Offene Arbeit mit Stammgruppenbezug


Besonderheiten

  • Lange Öffnungszeiten
  • Zertifizierte Familienkita und "Kita is(s)t besser"
  • 1. Naturpark-Kita in Rheinland-Pfalz
  • Naturbezogene Angebote und Exkursionen-Abenteuerwald
  • Tiergestützte Pädagogik  (Schafe)
  • Elternberatung, Elternstammtisch, Eltern-Kind-Nachmittage
  • Offener Treff zum Kennenlernen für neue Familien für Kinder ab einem halben Jahr
  • Altersintegrierte Sprachförderung nach Offene Arbeit mit Stammgruppenbezug
  • Generationsübergreifende Projekte mit der Nachbarschaft, dem Betreuten Wohnen und Hochbeet Paten