Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Gesamteinrichtung Mittelmosel

  • Kontaktdaten
  • Zugehörige Kitas
  • Das zeichnet uns aus...

Bereich Bernkastel

Gesamtleiter Karl Federmann
Alberostraße 10
54516 Wittlich-Bombogen
Fon 06571 148453 | Fax 06571 9561686
mittelmosel-bks(at)kita-ggmbh-trier.de

Bereich Wittlich

Gesamtleiter Alfons Gemmel
Alberostraße 10
54516 Wittlich-Bombogen
Fon 06571 147970 | Fax 06571 148447
mittelmosel-wil(at)kita-ggmbh-trier.de

Bereiche Bernkastel und Wittlich

Pädagogische Assistentin Elvira Herres
Alberostraße 10
54516 Wittlich-Bombogen
Fon 06571 148453 | Fax 06571 9561686
elvira.herres(at)kita-ggmbh-trier.de

Bereiche Bernkastel und Wittlich

Mitarbeiterin Verwaltung Kathrin Becker
Alberostraße 10
54516 Wittlich
Fon 06571 148453 | Fax 06571 9561686
kathrin.becker(at)kita-ggmbh-trier.de

Gemeinsam auf dem Weg

 

Gemeinsam mit den Kindern

  • Wir begleiten Kinder ein Stück auf ihrem Weg in die Zukunft und orientieren uns dabei an den christlichen Werten.
  • Wir machen sie stark für ein Leben in Gemeinschaft.
  • Wir unterstützen und fördern ihre ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung.
  • Wir achten die Persönlichkeit der Kinder und stärken sie.
  • Wir leiten sie zu gegenseitiger Wertschätzung und Akzeptanz an und fördern ihre lebensbejahende Haltung.

 

Gemeinsam mit den Familien

  • Wir übersetzen den Auftrag des Kindertagesstättengesetztes: „Erziehen, Bilden, Betreuen“ in die konkrete Lebenssituation unserer Kinder und ihrer Familien.
  • Wir unterstützen Eltern und Familien partnerschaftlich in ihrem Erziehungsauftrag.
  • Wir bieten Kindern und ihren Familien einen Ort an dem sie sich wohl fühlen.
  • Wir bieten Kindern und ihren Familien Raum indem für sie Glaube und Kirche erfahrbar und erlebbar sind.

 

Gemeinsam als Gesamteinrichtung

  • Wir bieten bedarfsorientierte, einrichtungsübergreifende und flexible Betreuungsangebote auch während der Ferien oder an Schließtagen.
  • Wir fördern die Qualitätsentwicklung in den Standorten.
  • Wir bieten durch unsere Vernetzung viele Möglichkeiten der kollegialen Beratung, des Austausches und der Unterstützung untereinander.
  • Wir entwickeln uns und unsere Einrichtungen gemeinsam weiter für die zukünftigen Anforderungen und Aufgaben.