Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Katholische KiTa St. Martin | Zemmer-Schleidweiler

  • Allgemeines
  • Leitsätze
  • Wie wir arbeiten

Kontaktdaten

Standortleitung Katja Keilen
Nikolaus-Schneider-Straße 3 | 54313 Zemmer-Schleidweiler
Fon 06580 323 │ Fax 06580 917484
st-martin-zemmer(at)kita-ggmbh-trier.de

 

Öffnungszeiten

7:15 bis 16:30 Uhr

 

Nähere Informationen zur Einrichtung

Plätze bis 2 Jahre: 7
Plätze über 2 Jahre: 129

Platzmodelle:
7-Stunden-Plätze von 7:30 bis 14:30 Uhr
7-Stunden-Plätze von 8:00 bis 15:00 Uhr
7-Stunden-Plätze von 8:00 bis 16:30 Uhr
8-Stunden-Plätze von 7:15 bis 15:15 Uhr
9-Stunden-Plätze von 7:30 bis 16:30 Uhr
 

Gesamtleitung Schweich | Bereich 2

Carolin Schmidt
Waldstraße 1 | 54344 Kenn
Fon 06502 6039895 | Fax 06502 6039899
schweich-2(at)kita-ggmbh-trier.de

 

Förderverein

Förderverein der Kita St. Martin Zemmer-Schleidweiler e.V.
Vanessa Denys | Großgartenstraße 32 | 54313 Zemmer-Rodt | Fon 06580 917775
fv-kitaschleidweiler(at)gmx.de

Kinder

Das Wohl der Kinder ist Orientierung für unser Handeln.

 

Leben und Glauben

Der christliche Glaube und das Weitergeben im täglichen Leben sind das Fundament unseres Handelns.

 

Mitarbeiter/innen

Unser Potential sind unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter/innen.

Pädagogischer Ansatz/Schwerpunkt

  • Kooperationsgruppen mit gruppenübergreifender Freispielphase, Angeboten und Projektarbeit
  • Religiöse, kulturelle und interkulturelle Bildung
  • Orientierung an den Interessen und Themen der Kinder
  • Gestaltung des Übergangs Kita - Grundschule


Besonderheiten

  • Förderung und Stärkung der Selbst- und Eigenständigkeit jedes einzelnen Kindes
  • Bildungs- und Lerndokumentation
  • sehr gute Zusammenarbeit mit der Pfarrgemeinde: regelmäßige Besuche des Pfarrers, u.a. im Rahmen der Vorschularbeit und bei der Gestaltung von Festen und Feiern