Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Katholische KiTa St. Laurentius | Longuich

Gesamteinrichtung Schweich (Bereich 1)

  • Allgemeines
  • Leitsätze
  • Wie wir arbeiten

Kontaktdaten

Standortleitung Tina van Holstein
Maximinstraße 19 | 54340 Longuich
Fon 06502 5248 │ Fax 06502 9371616
st-laurentius-longuich(at)kita-ggmbh-trier.de

 

Öffnungszeiten

7:15 bis 16:30 Uhr

 

Nähere Informationen zur Einrichtung

Plätze bis 2 Jahre: 7
Plätze über 2 Jahre: 63

Platzmodelle:
7-Stunden-Plätze von 7:45 bis 14:45 Uhr
9-Stunden-Plätze von 7:15 bis 16:15 Uhr (nur Kinder über 2 Jahren)
9-Stunden-Plätze von 7:30 bis 16:30 Uhr

 

Zuständige Gesamtleitung

Monika Kiwitt
Waldstraße 1 | 54344 Kenn
Fon 06502 6039896  | Fax 06502 6039899
schweich-1(at)kita-ggmbh-trier.de


Förderverein

Förderverein KiTa Longuich e.V.
Marc Raach | Maximinstraße 19 | 54340 Longuich | Fon 06502 5248
fvkita-longuich(at)web.de

Kinder

Wir sehen jedes Kind mit seinen individuellen Fähigkeiten, Stärken und Interessen, mit dem Ziel, seine individuelle Entwicklungs-, Bildungs- und Lernschritte zu unterstützen, zu fördern und zu begleiten.

 

Leben und Glauben

Unser tägliches Miteinander ist geprägt durch christliche Grundwerte, wie Nächstenliebe, Wertschätzung, Toleranz und Solidarität.

 

Mitarbeiter/innen

Die jeweiligen Fähigkeiten eines jeden Teammitgliedes führen unsere gemeinsame Arbeit zu einem großen Ganzen hin. Das Team geht offen und wertschätzend miteinander um.

Pädagogischer Ansatz/Schwerpunkt

  • offene Arbeit
  • altershomogene Kreisgruppen mit Projektarbeit
  • Bezugserziehersystem: Bindungs- und Beziehungsarbeit mit den Kindern, ganzheitliche Förderung von Kompetenzen, Förderung von Selbstwirksamkeit und Gemeinschaft durch Wertschätzung und Zutrauen, intensive Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Funktionsräume: Forscherraum, Kreativraum, Spieleraum, Rollenspielraum, Bewegungsraum, Snoozle-Raum, Flurbereiche, großes Außenspielgelände mit abgetrenntem U2- Bereich
  • Nestgruppe mit unterschiedlichen Funktionen für die U2- Kinder mit individueller Transition in den Ü2- Bereich
  • Selbst- und Mitbestimmung der Kinder (individuelle Förderung, Kinderkonferenzen)


Besonderheiten

  • täglich frisch zubereitetes Mittagessen für alle Kinder (möglich)
  • Ruhemöglichkeiten in allen Funktionsräumen und im Außenbereich
  • großer Forscherraum und Snoozle-Raum
  • Vorschulkinderprojekt im letzten Kita-Jahr täglich
  • Teilnahme am EU-Schulobst- und Schulgemüseprogramm
  • engagierter und motivierter Elternausschuss und Förderverein