Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Katholische KiTa St. Maria Magdalena | Arzfeld

Gesamteinrichtung Bitburg (Bereich Nord)

  • Allgemeines
  • Leitsätze
  • Wie wir arbeiten

Kontaktdaten

Standortleitung Elisabeth Ludwig
Schulstraße 8a | 54687 Arzfeld
Fon 06550 1323│ Fax 06550 928435
st-maria-magdalena-arzfeld(at)kita-ggmbh-trier.de

 

Öffnungszeiten

7:15 bis 16:45 Uhr

 

Nähere Informationen zur Einrichtung

Plätze bis 2 Jahre: 4
Plätze über 2 Jahre: 136

Platzmodelle:
7-Stunden-Plätze von 7:15 bis 14:15 Uhr (teilweise mit warmem Mittagessen bzw. Lunchpaket von Zuhause)
7-Stunden-Plätze von 7:15 bis 12:15 Uhr und von 14:15 bis 16:15 Uhr
9,5-Stunden-Plätze von 7:15 bis 16:45 Uhr (mit warmem Mittagessen)

 

Zuständige Gesamtleitung

Martina Gorges
Hauptstraße 6 | 54634 Bitburg
Fon 06561 6046762 | Fax 06561 604128
bitburg-nord(at)kita-ggmbh-trier.de

 

Förderverein

Förderverein der katholischen Kindertagesstätte St. Maria Magdalena Arzfeld
Tanja Hau | Im großen Garten 2 | 54687 Arzfeld | Fon 06550 928597

 

Foto der Einrichtung

Pädagogischer Ansatz/Schwerpunkt

Wir haben unseren pädagogischen Ansatz auf das teiloffene Konzept mit Stammgruppenbezug ausgerichtet und erweitern dieses durch Funktionsräume.

  • Gestaltung der Übergänge
    Bei der Eingewöhnung orientieren wir uns am Berliner und am Münchner Eingewöhnungsmodell und gehen individuell auf die Bedürfnisse des Kindes ein.
  • Kleingruppen- und Projektarbeit
  • Partizipation - Mitbestimmungsrecht der Kinder
  • Kinderschutz - Kinder stärken
  • Religionspädagogik
  • Bewegung und gesunde Ernährung
  • Bildungs- und Lerndokumentation
  • Teilnahme am Projekt „Lerne die Sprache des Nachbarn“ mit unserer Französischfachkraft
  • regelmäßiger Austausch mit dem Kindergarten in Robertville (Belgien)
  • 1x wöchentlich ein KiTa- Frühstück- gemeinsam mit den Kindern geplant und eingekauft
  • 1x wöchentlich gemeinsamer Singkreis mit allen Kindern der KiTa
  • 1x wöchentlich Vorschulkindertreffen
  • Kooperation mit der Grundschule Arzfeld


Besonderheiten

  • pädagogisches Kochen in unserer Kinderküche
  • Teilnahme am Schulobst und Schulmilchprogramm des Landes Rheinland-Pfalz
  • frisch gekochtes Mittagessen von unseren Hauswirtschaftskräften
  • Wir begleiten die Buskinder von der Haltestelle bis zur KiTa und zurück
  • Verbundkita des Familienzentrums Daleiden- KiTa!Plus Fachkraft