Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

KiTa St. Antonius von Padua, Jünkerath

Pädagogische Fachkraft mit spezifischem Auftrag zur interkulturellen Arbeit (w/m/d)

Wir sind ein katholischer anerkannter freier Träger der Jugendhilfe in der Großregion Trier. Für unsere aktuell 151 KiTas sind wir ständig auf der Suche nach gut ausgebildeten und motivierten Fachkräften, die Teil unseres Teams werden möchten.

 

Für unsere katholische KiTa St. Antonius von Padua in Jünkerath (116 Plätze für Kinder von 1 Jahr bis zum Schuleintritt) suchen wir ab dem 01.07.2021 eine

 

Pädagogische Fachkraft
mit spezifischem Auftrag zur interkulturellen Arbeit (w/m/d)
31,2 Stunden/Woche | befristet bis zum 31.07.2022 

mit der Option der Weiterbeschäftigung innerhalb der katholischen KiTa gGmbH Trier
 

Was wir Ihnen bieten:

  • Vereinbarkeit & Flexibilität
  • sinnerfülltes & selbstbestimmtes Arbeiten
  • regelmäßige Qualifizierung & persönliche Weiterentwicklung
  • transparentes Gehalt & attraktive Altersvorsorge
  • umfassende Einarbeitungskonzepte
  • Unterstützung und Begleitung durch Netzwerkarbeit
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • partizipativer Führungsstil
  • werteorientiertes Qualitätsmanagement
  • betriebliches Wiedereingliederungs-Management (BEM)
  • Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb unserer Trägerstruktur
  • aktive Mitarbeitervertretung (MAV)

Hier finden Sie weitere Informationen zur KiTa sowie über uns als Arbeitgeber.

Welche Eigenschaften uns wichtig sind:

  • Begeisterungsfähigkeit & Freude an der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen
  • Einfühlungsvermögen & Empathie
  • Nähe-/Distanzsensibilität
  • Zuverlässigkeit & Flexibilität
  • Teamgeist & Kommunikationsfähigkeit
  • Wissbegier & Aufgeschlossenheit
  • Engagement & Motivation
  • Selbstständigkeit

Was Sie sonst noch mitbringen sollten:

  • eine hohe Vertrautheit mit interkulturellen Kontexten und Lebensweisen anderer Nationen
  • idealerweise biographische Verbindung zu anderen Kulturen
  • Fremdsprachenkenntnisse mind. in einer Zweitsprache
  • nach Möglichkeit eine der Fachkräftevereinbarung entsprechende Ausbildung (neben staatl. anerkannten Erzieher/innen z.B. auch Heilpädagogen/innen, Sozial- und Kindheitspädagogen/innen oder Kinder- und Heilerziehungspfleger/innen), auch Quereinsteiger/innen sind herzlich willkommen
  • fundierte pädagogische Fachkenntnisse
  • partizipative Haltung & Kreativität in der Arbeit mit Kindern
  • Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Kollegen/innen und Eltern
  • grundsätzliche Identifikation mit den Unternehmenszielen
  • christlich orientierte Wertevorstellung

Die Vergütung richtet sich nach der Kirchlichen Arbeits-und Vergütungsordnung (KAVO) für das Bistum Trier. Für das Dienstverhältnis gilt darüber hinaus die Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse und das Rahmenschutzkonzept zur Prävention von sexualisierter Gewalt in katholischen Kindertageseinrichtungen des Bistums Trier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bevorzugt per Email) an:

Katholische KiTa St. Antonius von Padua Jünkrath

Kindergartenweg 1 | 54584 Jünkerath

st-antonius-juenkerath(at)kita-ggmbh-trier.de

Ansprechpartnerin: Sonja Krämer

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Bitte verzichten sie aus diesem Grund auf Bewerbungsmappen o.ä.

Datum der Ausschreibung: 31.05.2021