Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Corona-Virus

An dieser Stelle sammeln wir für Sie alle wichtigen Informationen und halten Sie über aktuelle Entwicklungen unsere Einrichtungen betreffend auf dem Laufenden.

Bei Fragen zu Ihrer Kita wenden Sie sich gerne an Ihre zuständige Gesamtleitung.
Die Kontaktdaten finden Sie beim Steckbrief Ihrer Kita unter "Allgemeines"

 

Seriöse Informationsquellen

Grundsätzliche und ständig aktualisierte Informationen zum Thema Corona finden Sie darüber hinaus auf den Seiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) (auch in Videoform über Youtube) und des Robert-Koch-Instituts (RKI).

Auf der Seite der Landesregierung Rheinland-Pfalz finden Sie Informationen zu Corona speziell im Zusammenhang mit Kitas und Schulen.

 

Empfehlungen für Kinder & Familien in der kitafreien Zeit

Facebook-Gruppe „Ideengarten fürs ZusammenSEIN“ der katholischen KiTa gGmbH Trier
Ziel dieser von uns gegründeten Gruppe ist es, mit den vielen Kindern in Kontakt zu bleiben und Sie als Eltern in dieser für uns alle herausfordernden Zeit zu unterstützen. Dazu werden Beiträge aus den unterschiedlichsten Kategorien, wie Bastelideen und Rezepte für Kinder, aber auch pädagogische und religiöse Impulse für Eltern und Familien aufbereitet. Alle Beiträge basieren dabei auf dem Know-How unseres gesamten firmenübergreifenden Teams und kommen direkt aus unseren Kitas.

Sie finden die Gruppe unter folgendem Link:

https://www.facebook.com/groups/Ideengarten.ZusammenSEIN/

"Papa, gell, der Corona-Virus ist rot und hat Zacken!"
Wie können Sie als Familie die kommenden Wochen gut überstehen? Wie können Sie mit Unsicherheit, Furcht und Ängsten umgehen und Ihre Kinder bestmöglich begleiten? Wie können Sie unter diesen eingeschränkten Bedingungen die Zeit mit Ihren Kindern sinnvoll gestalten?
Antworten auf diese und ähnliche Fragen sowie vielfältige Anregungen und Tipps für sinnvolle und kreative Beschäftigungsmöglichkeiten erhalten Sie in der Broschüre ElternWissen in Zeiten von Corona (Hg. AGJ-Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e. V.).
Broschüre zum Download

Wie erkläre ich meinem Kind am besten die aktuelle Situation? Geprüfte Informationen hat die Abteilung Klinische Psychologie der Universität Trier unter folgendem Link zusammengestellt.
Zur Homepage des Instituts

"Kita-to-Go": Dieses kostenlose Programm wurde von einer Pädagogin ins Leben gerufen und möchte Sie als Eltern bei der Kinderbetreuung Zuhause unterstützen.
Weitere Informationen & Anmeldung

Beratungsstellen für Eltern, Kinder & Jugendliche

https://www.lebensberatung.info/

https://www.bistum-trier.de/beratung-und-praevention/telefonseelsorge/

https://www.praevention.bistum-trier.de/

Anonyme Corona Telefonsprechstunde | Psychotherapieambulanz für Kinder und Jugendliche der Universität Trier
Die offene anonyme Corona Sprechstunde richtet sich an alle Eltern, Kinder und Jugendliche sowie Fachpersonal (z.B. Lehrer/innen, Erzieher/innen) in der Region Trier, die bei Herausforderungen, Belastungen und Problemen, die sich durch die Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Einschränkungen ergeben haben, Unterstützung suchen.

Dienstag: 11 – 13 Uhr & Donnerstag: 15 – 17 Uhr
Tel. 0651 - 201 4904

Aktuelles

Die Kita St. Margareta in Kenn ist seit 15. April 2020 im Rahmen der Notbetreuung wieder geöffnet.

Die Kita Kunterbunt in Senheim ist seit 27. März 2020 im Rahmen der Notbetreuung wieder geöffnet.

Die Kita St. Bonifatius in Trier-Kürenz ist seit 27. März 2020 im Rahmen der Notbetreuung wieder geöffnet.

Die Kita St. Michael in Sülm ist ab dem 17. März 2020 im Rahmen der Notbetreuung wieder geöffnet.