Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Familiengottesdienst am 02.12.2019 in Landscheid

„Licht für die Welt“ war das Thema unseres Familiengottesdienstes, welcher am Montag, den 02.12.2019, in der Pfarrkirche St. Gertrud zusammen mit Pastor Heck gefeiert wurde.

Im Vorfeld wurde sich intensiv mit der Thematik Licht / Nächstenliebe / Wärme beschäftigt und die einzelnen Darbietungen und Lieder eingeübt.

Die Kirche war mit vielen Lichtern und Kerzen feierlich geschmückt. Zu Beginn versammelten sich die Kinder vorm Altar und begrüßten die Besucher mit dem Lied „Wir laden alle ein“. Nach der offiziellen Begrüßung durch den Pastor wurde die 1. Kerze am Adventskranz entzündet, und die Kinder aus dem Nest erfreuten alle mit einem Lichtertanz. Es folgten ein Rollenspiel und das Vortragen der Fürbitten. Hier wurde jeweils eine Kerze am Altar entzündet und aufgestellt. Nach dem gemeinsamen Vater unser fand eine Lichterprozession der Kinder aus dem Regelbereich durch die Kirche statt.
Zum Schluss segnete der Pastor uns alle, gemeinsam wurde das Lied „Wir tragen dein Licht“ gesungen, und jede Familie erhielt eine gesegnete Weihnachtskerze.

Als kleines Dankeschön gab es für die Kinder ein Tütchen mit selbst gebackenen Plätzchen – eine schöne Geste vom Elternausschuss.

So fand ein gut besuchter Familiengottesdienst seinen Abschluss, und alle gingen mit ihrem „Licht für die Welt“ nach Hause.

(Sabine Müller)