Kita St. Johann in Konz-Karthaus erhält Auszeichnung für besonderes Engagement

Die katholische, integrative Kita St. Johann in Konz-Karthaus erhielt als Dank und Anerkennung des besonderen Engagement für Kinder mit Down-Syndrom eine Auszeichnung.

Frau Rousselle überreichte der Standortleitung Frau Szpond am 21. März 2017 anlässlich des Welt-Down-Syndrom Tag eine Urkunde. Sie bedankte sich für die Unterstützung der Mitarbeiter/innen und die gute Zusammenarbeit. Besonders freut sie sich über die positive Entwicklung ihres Kindes.

Frau Rousselle betonte, dass die Mitarbeiter/innen den Eltern mit Wertschätzung, Respekt und Unterstützung begegnen.

Damit tragen sie einen wichtigen, gesellschaftlichen Beitrag zum offenen Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung.