Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Katholische KiTa gGmbH Trier erneut teilnahmestärkstes Team beim 36. SWT-Firmenlauf

Es war wieder richtig spannend, aber am Ende entschied der Schlussspurt!

Wir konnten an die Erfolge der vergangenen Jahre anschließen und haben als Team der katholischen KiTa gGmbH Trier beim diesjährigen SWT-Firmenlauf im Rahmen des Trierer Stadtlaufes die Wertung als teilnehmerstärkstes Team für uns entscheiden können. Mit insgesamt 69 Finishern gingen wir in diesem Jahr über die Ziellinie und konnten damit im Vergleich zum Vorjahr die sehr gute Teilnehmerzahl halten.

Den schärfsten Titelrivalen JTI International ließ man dabei hinter sich und aufgrund der starken Teamleistung der Starterinnen und Starter der katholischen Kita gGmbH Trier konnte der wohlverdiente Titel auf der SWT-Bühne in Empfang genommen werden.

Am Sonntag, 30. Juni 2019 ging es bei rekordverdächtiger Hitze um 09:55 Uhr für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Kindertageseinrichtungen und der Geschäftsstelle gemeinsam auf die 5,4 km lange Strecke - unterstützt von zahlreichen „KiTa-Fans“, die die Aktiven anfeuerten. Traditionell stand nicht das Erreichen von Höchstleitungen und Bestzeiten im Vordergrund – gemeinsam als Team das Ziel zu erreichen lautete die Devise.

Neben dem gemeinsamen einzigartigen Team-Erlebnis mit Lauf-Spaß ohne Leistungsdruck ist besonders beeindruckend auch das sportliche Abschneiden der Starter_innen unseres Teams hervorzuheben: In der Einzelwertung der Herren landete ein Mitarbeiter auf Platz 3! In der Einzelwertung der Damen landeten drei Mitarbeiterinnen der katholischen KiTa gGmbH Trier unter den Top Ten! 

Ein herzlicher Dank an alle Läuferinnen und Läufer sowie an die Fans unseres Teams, die sich am Sonntag, mit einer zum Teil sehr weiten Anfahrt, nach Trier auf den Weg gemacht haben – durch diese tolle Unterstützung wurde das gemeinsame Ziel erreicht.

Wir freuen uns schon darauf, im kommenden Jahr wieder mit der Unterstützung möglichst vieler Mitarbeitenden als teilnehmerstarkes Team der katholischen KiTa gGmbH Trier an den Start zu gehen – es gilt den Titel zu verteidigen!